Sofico beendet zwölf erfolgreiche Monate mit dem Start von Mercedes-Benz Financial Services in den Beneluxstaaten

Mercedes-Benz Financial Services Benelux versorgt Belgien, die Niederlande und Luxemburg und ist Teil des weltweiten Finanzdienstleisters Daimler Financial Services (DFS).

Das Unternehmen setzt für die Verwaltung aller administrativen Arbeiten und Geldflüsse im Zusammenhang mit der Flotte von 60 000 Fahrzeugen auf die Miles-Softwarelösung. Hierunter fällt das Anlegen von Rechnungen, Bestellungen von Fahrzeug und Dienstleistungen Dritter wie Versicherung, Wartung, Tankkarten, Pannenhilfe und Ersatzfahrzeuge sowie viele andere Verwaltungstätigkeiten.

Dazu Steven Somers, Chief Operating Officer von Mercedes-Benz Financial Services Benelux: „Sofico ist seit 25 Jahren in der Leasing-Branche aktiv und ist dank seiner langjährigen Erfahrung in der Lage, konkurrenzloses Know-how auf diesem komplexen Markt zu bieten.

„Deshalb vertrauen wir auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sofico mit dem Ziel, strategische Änderungen in unserer Organisation zu vollziehen. Wir sind davon überzeugt, dass uns das Miles-System in die Lage versetzen wird, unseren Kundendienst, unsere Produktivität und unsere Effizienz weiter zu optimieren.“

Jan Bouckaert, Manager Business Development bei Sofico, ergänzt: „Wir bei Sofico sind stolz darauf, dass unsere Miles-Software von einem renommierten Player auf dem Leasing-Markt wie Mercedes-Benz Financial Services ausgewählt wurde.

„Miles ist ein zukunftssicheres, benutzerfreundliches System, das auf den neuesten Technologien basiert. Es entwickelt sich mit dem Markt und den aktuellsten Markttrends weiter und bietet Kunden wie Mercedes-Benz Finance die Garantie, immer mit der besten jeweils verfügbaren Software zu arbeiten“, erläutert er.

„Es waren 12 äußerst erfolgreiche Monate für Sofico mit sieben erfolgreich abgeschlossenen Implementierungsprojekten. In diesem Zeitraum stieg die Zahl unserer Mitarbeiter auf 120.

„Zu unserem 25. Jahrestag gehen wir von einem Wachstum von 18 % aus, wobei sich der Umsatz Ende 2013 auf 20 Mio. EUR belaufen wird. Damit wir dieses Ziel erreichen, haben wir weitere 20 neue Projektstarts für dieses Jahr geplant”, ergänzte Jan Bouckaert.

Previous article

Mercedes-Benz Financial Services verwaltet seine 60 000 Fahrzeuge starke Flotte mit Miles

Ständige Produktinnovation hilft Ihnen, in einem sich entwickelnden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Örtliche Niederlassungen und Partnerschaften betreuen unsere Kunden in mehr als 20 Ländern.

30 Jahre Branchenerfahrung und Know-how.

Mehr als 50 erfolgreiche Implementierungen durch einen optimierten Projektansatz.

Kontakt

Tölzer Straße 2f
81379 München
Deutschland
+49 89 413 248 310
contact.de@sofico.global