Mit der in Miles integrierten Authentifizierungskomponente regeln Sie auf sichere Weise, wer Zugriff auf welche Daten in Miles hat, oder Sie verlassen sich auf die Integration eines externen Verzeichnissystems in Kombination mit einem rollenbasierten Zugriffskontrollsystem.

Ihre Daten sind sicher

Aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, wird es Pflicht, den ungenehmigten Zugriff auf personenbezogene Daten in Ihrem Vertragsmanagementsystem zu verhindern. Sie können sich darauf verlassen, dass Miles Ihre Daten und die Ihrer Kunden sicher speichert. 

Authentifizierung

Miles-User können durch den Miles-Anwendungsserver und die integrierte Passwort-Eingabe authentifiziert werden, die den SHA-512 nutzt, um Passwörter zu prüfen und zu speichern. Mindestlänge, erforderliche Art von Zeichen, Historie der Passwörter, um ihre erneute Verwendung zu verhindern, und andere Eigenschaften von Passwörtern können entsprechend Ihren Sicherheitsanforderungen konfiguriert werden. Missglückte Anmeldeversuche werden protokolliert und ein Konto wird nach drei fehlgeschlagenen Versuchen gesperrt.

Sie können die Miles-Authentifizierungskomponente durch eine andere ersetzen oder Sie können ihren Funktionsumfang erweitern. Zur Verbesserung des End-User-Erlebnisses wird Miles oftmals um ein externes Verzeichnissystem ergänzt, zum Beispiel LDAP, wobei die Authentifizierung über CA Siteminder erfolgt.

Genehmigung

Miles arbeitet mit dem rollenbasierten Zugriffskontrollmodell (RBAC), das Anwendern entsprechend ihrer Funktion im Unternehmen eine Rolle zuweist.
Ein User kann mehrere Rollen haben. Das vereinfacht die Betreuung und die Verwaltung von Benutzerrechten.

Gehen Sie keine Sicherheitsrisiken ein.

Kontaktieren Sie uns und finden Sie heraus, wie wir gewährleisten können, dass Miles Ihren Sicherheitsanforderungen entspricht. 

Kontaktieren Sie uns

Ständige Produktinnovation hilft Ihnen, in einem sich entwickelnden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Örtliche Niederlassungen und Partnerschaften betreuen unsere Kunden in mehr als 20 Ländern.

30 Jahre Branchenerfahrung und Know-how.

Mehr als 40 erfolgreiche Implementierungen durch einen optimierten Projektansatz.

Kontakt

Thierschstrasse 11
80538 München
Deutschland
+49 89 413 248 310
contact@sofico.global